Logo

Ausbildung 2023 Städt. Bauoberinspektoranwärter*in

scheme image

Bauoberinspektoranwärter*in (2.1-Bau 2021)

Wir suchen Dich!

Die Stadt Neuss sucht zum 01.05.2023 eine Nachwuchskraft als

Bauoberinspektoranwärter*in
(2.1-Bau 2021)


Das bieten wir Dir:
Die Laufbahn umfasst die Fachgebiete Hochbau und Bauingenieurswesen. Während des 14-monatigen Vorbereitungs-dienstes absolvierst Du verschiedene Praxiseinsätze innerhalb der Stadtverwaltung Neuss. Ausbildungsamt für die Ausbildung zum*r Stadtbauoberinspektor*in ist das Amt für Bauberatung und Bauordnung. Darüber hinaus erhältst Du Einblicke in die anderen Fachbereiche, insbesondere des technischen Bereichs.
Die praktische Ausbildung erfolgt in drei gleich langen Ausbildungsabschnitten.

Die theoretische Ausbildung erfolgt am Studieninstitut in Düsseldorf und besteht aus einem Lehrgang von ca. 5 Monaten und beinhaltet einen Einführungslehrgang zu Beginn der Ausbildung (Juni), einen Abschlusslehrgang (Januar-März) und der Prüfungsphase (April).
 
Im Rahmen Deiner Ausbildung werden Dir durch die praktischen Ausbildungsabschnitte und durch die Ausbildung am Studieninstitut Düsseldorf die abwechslungsreichen Aufgaben in der öffentlichen Bauverwaltung vermittelt.

Verdienst:
ca. 1.350 Euro brutto (Grundbetrag für Beamtenanwärter*innen)

Das solltest Du mitbringen:
•bis 30.04.2023 Abschluss eines Studiums in einer für die Fachgebiete Hochbau und Bauingenieurswesen geeigneten Fachrichtung
•Gesundheitliche Eignung
•Einwandfreies Führungszeugnis
•Voraussetzungen für die Übernahme in ein Beamtenverhältnis
    (Sprich uns zu den Voraussetzungen sehr gerne an!)

Die Stadt Neuss verfügt über einen Gleichstellungsplan und ist an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert.
Die Stadt Neuss fördert zudem die Gleichstellung Aller und begrüßt deshalb alle Bewerbungen, unabhängig von deren ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung oder Behinderung.

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Eine persönliche Beratung ist nach vorheriger Terminabsprache jederzeit möglich.
Für Fragen zu dem Ausbildungsberuf steht Dir Herr Wienands gerne zur Verfügung.
Fragen zu Deiner Bewerbung und dem Auswahlverfahren beantworten dir gerne Daniela Tillenburg oder Lena Harten.

Die Bewerbungsfrist endet am 31. Januar 2023.

Bitte bewirb Dich online unter: karriere.neuss.de
 

 -

 -